ComeOn Gutscheincode für Sportwetten

Mit ComeOn Bonus Code 7 € ohne Einzahlung abstauben

Wette jetzt bei ComeOn und sichere dir einen exklusiven Bonus! Wenn du den ComeOn Gutschein-Code: MAXIMUMBONUS benutzt, erhältst du sofort und ohne Umschweife 7 € auf dein neu angelegtes Konto gezahlt.

Wer danach 10 € einzahlt, bekommt diesen Betrag von ComeOn nochmals um 400 % aufgestockt (aus 10 € werden dadurch 50 €!). Damit gibt es also gleich zwei Bonusangebote für neue Nutzer!comeon-gutschein-code

Jetzt ComeOn Gutschein-Code einlösen!

Der ComeOn Gutschein-Code 2016: MAXIMUMBONUS

Der nordeuropäische Sportwettenanbieter ComeOn bietet Dir seit einigen Jahren ein wahres Feuerwerk an Bonussen an. Es wird sprichwörtlich schweres Geschütz aufgefahren:

  • Zunächst ein Gratisbonus zur Anmeldung
  • Danach ein Einzahlungsbonus, bei dem du aus zwei verschiedenen Bonusarten wählen kannst

Suche dir für die Einzahlung einfach deinen Lieblingsbonus aus: Entweder zahlst du 10 € ein und lässt dir mal eben 400% Bonus genehmigen, gehst also mit 50 € an den Start. Oder du zahlst 100 € ein und bekommst von der Comeon Bonus Code Abteilung noch einmal 100 € auf dein Spielerkonto übertragen.

Mit diesen 200 € ist die Wahrscheinlichkeit auf einen Wettgewinn natürlich demenstprechend größer, weil dir mehr Kapital zur Verfügung steht.

Vorsicht: Kein Bonus mit Neteller & Co.!

Ganz wichtig ist die folgende Regelung, die sich im Kleingedruckten versteckt. Die Bonusangebote von ComeOn sind nicht gültig, wenn du mit Neteller, Paysafecard oder Skrill einzahlst. In diesem Fall landet zwar deine Einzahlung auf deinem Konto, aber eben kein Bonus. Was kannst du dagegen tun? Nicht viel, außer der Tatsache, dass du diese drei Zahlungsmittel vermeidest.

Auf der sicheren Seite bist du, wenn du per Kreditkarte, klassischer Überweisung (Wartezeit beachten), Sofortüberweisung oder der sogenannten EPS-Überweisung einzahlst, die allerdings nur in Österreich eine Rolle spielt. Unser Favorit ist die Sofortüberweisung, da sie sofort abgewickelt wird und vom TÜV  Saarland und TÜV Süd zertifiziert. Hier bekommst du mehr Informationen.

ComeOn No Deposit Bonus – 7€ ohne Einzahlung für dich

Und damit noch nicht genug. Egal für welchen Bonus du dich entscheidest, es gibt auf jeden Fall einen tollen 7 € ComeOn No Deposit Bonus für dich, welchen du völlig ohne Einzahlung bekommst. Stichwort Risikominimierung. Erst einmal die Katze im Sack begutachten.

Natürlich unterliegt dieser Bonus, wie alle anderen auch, gewissen Regeln. Diese Regeln werden aktualisiert, daher solltest du sie dir einmal auf der ComeOn! Seite anschauen. Damit vermeidest du Missverständnisse und kannst dir genau anschauen, wie der Bonus frei gespielt wird.

bonus-review

ComeOn No Deposit Bonus sichern!

Der ComeOn Bonus kurz zusammengefasst:

Zugegeben, der ComeOn Bonus ist vor allem für Neulinge im Wettgeschäft erst einmal verwirrend. Um den vorzubeugen, haben wir eine kleine Grafik erstellt, die in wenigen Worten zusammenfasst, was wir bisher über das Bonuspaket gelernt haben:

comeon_erklaerung_des_bonussystems

Um die Grafik größer zu betrachten, einfach anklicken. Sie wird dann in einem neuen Tab in höherer Auflösung geöffnet.

Musst du den Bonus benutzen?

Nein. Es gibt immer wieder Kunden, die dankend auf das Bonusgeld verzichten. Sie argumentieren, dass sie direkt wetten wollen, ohne sich darüber Gedanken machen zu müssen, wie sie das „geliehene“ Geld freispielen. An diesem Gedanken ist durchaus etwas dran, vor allem, wenn man sich die schwierigen Bonusbedingungen von ComeOn mal genauer betrachtet.

Letztlich steht es dir also frei, den Bonus zu benutzen. Die meisten Neukunden nehmen ihn in Anspruch – wenn du nicht dazugehören möchtest, dann verzichte nach deiner Einzahlung einfach auf das Häkchen bei den beiden Bonusangeboten und du spielst nur mit deiner Einzahlung. Das hat durchaus Vorteile: Du bist von Mindestquoten unabhängig und kannst dich voll und ganz auf deine Performance konzentrieren.

Die Vorteile von ComeOn

Ein kleiner Happen zwischendurch. Wir wollen uns kurz fassen:

  • das Bonuspaket ist einmalig – vor allem durch das Gratisgeld
  • die Website kann überzeugen – angenehm dunkel und übersichtlich
  • du findest akzeptable Quoten – die Quotenschlüssel liegen leicht über 90%

Die Nachteile von ComeOn

Folgende Punkte sind eher schwach:

  • erfolgreiche Spieler werden limitiert (in Form von Einsatzbeschränkungen)
  • die Umsatzbedingungen für den Bonus könnten leichter sein
  • das Wettangebot könnte bei einigen Events noch etwas mehr Tiefe vertragen

Deine Strategie – Der ComeOn Bonus bringt dich auf den Weg

Ein Tipp: Setze klein und finde deine Strategie. Es gibt viele erfolgreiche und noch mehr schlechte Wege, um zu wetten. Wir empfehlen, es langsam angehen zu lassen und dem Freispielen des Bonus nicht alles unterzuordnen – vor allem nicht deine Disziplin. Die sollte immer vorhanden sein.

Spielst du gerne Live? Kein Problem. Den ComeOn Gutschein-Code 2016 kannst du auch für Live-Wetten benutzen. Das Gute daran: Inplay-Wetten zählen auch zu den Umsatzbedingungen des Bonus. Alles in allem ist das Angebot an Live-Wetten solide, ohne jedoch zu überragen. Live-Streams werden nicht übertragen.

comeon-bonus-code

Bei ComeOn kannst du dir mit diesem Bonus bis zu 100 € sichern! Nichts wie hin, aber denke an den ComeOn Gutschein-Code: MAXIMUMBONUS um den ComeOn Bonus zu bekommen!

So kommst du schnell ins Spiel

Folge einfach dieser kurzen Anleitung und finde schnell deine Wette:

  • Registriere dich bei ComeOn. Denke an eine aktuelle E-Mail-Adresse. Der 7 € ComeOn No Deposit Bonus wird dir sofort gut geschrieben.
  • Tätige deine erste Einzahlung – Es gibt einige Einzahlungsmöglichkeiten, die alle sicher sind. Zahle nun mindestens 10 € ein!
  • Dein Bonus wird dir sofort auf deinem Kundenkonto gutgeschrieben.
    Wenn du dich gegen den Bonus entscheidest, ist das auch kein Problem. Setze dich kurz mit dem Kundendienst in Verbindung.
  • Jetzt kannst du ganz einfach deine erste Wette platzieren. Viel Erfolg!

Ein paar Infos noch zum ComeOn Bonus Code: Du musst dich nicht beeilen, um den Bonus freizuspielen. Bis zum Ende des Jahres 2016 hast du dazu Zeit. Wähle die Wetten, mit denen du den Bonus umsetzen willst also gut aus. Wenn du Fragen hast, zum Bonus oder zu Quoten, oder gar zu einem ganz anderen Problem, wende dich an den Kundenservice.

comeon-testbericht-urteil-gut

ComeOn Sportwetten und mehr – ComeOn Casino

Wenn deine Lieblingsmannschaft gerade Pause hat oder du einfach eine Portion Gänsehaut brauchst: ComeOn Sportwetten sind nicht alles: Deinen ComeOn Bonus Code 2016 kannst du auch im ComeOn Casino einsetzen. Du hast die Auswahl zwischen vielen verschiedenen Automatenspielen und den klassischen Tischspielen wie Roulette oder Blackjack.

Zahlungsmethoden und Kundenservice bei ComeOn

Der Zahlungsverkehr spielt bei Buchmachern keine unwesentliche Rolle. Daher begrüßen wir  ist es sehr gut, dass man bei ComeOn online eine gute Auswahl an Zahlungsoptionen vorfindet. Besonders positiv ist es, dass man einen dieser geprüften Diensten auswählen kann um Geld einzuzahlen: Visa, Mastercard, Neteller, Skrill etc. Paypal ist nicht dabei, dafür aber einige speziell von deutschen Kunden genutzte Optionen wie Sofortüberweisung und Giropay

Und wenn du einmal Fragen zu einem Spiel oder dem ComeOn Bonus hast, wende dich an den Kundenservice. Rund um die Uhr. Schnell und unkompliziert per Live-Chat. Im Kundenservice arbeitet geschultes Personal, welches dir in aller Regel auch auf Deutsch weiterhilft. ComeOn Bonuscode: MAXIMUMBONUS

Früher ohne Wettsteuer – mittlerweile leider schon

Bis vor kurzem hatte ComeOn als einer von ganz wenigen Buchmachern auf den Einzug der Wettsteuer verzichtet. (Zur Erklärung: Die Wettsteuer ist eine Abgabe, die für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland fällig wird. Hintergrund ist die etwas komplizierte Rechtslage in Deutschland.) Im Frühjahr 2016 wurde dann allerdings in einer knappen Pressemitteilung vermeldet, dass ComeOn künftig Wettsteuer kassiert.

„Ab dem 22.04.2016 (18:00Uhr) wird ComeOn, um der deutschen Gesetzgebung zu entsprechen, 5% Steuer auf die Bruttogewinne aus dem Sportwettenbereich erheben. Diese Steuer wird automatisch bei der Auswertung von gewonnenen Wetten einbehalten.“

In der Praxis bedeutet das: Wenn deine Wette gewinnt, werden fünf Prozent des Gewinns abgezogen und gehen an ComeOn (und von hier ins Steuersäckchen der Bundesrepublik). Da diese Regelung speziell für Neulinge etwas verwirrend sein kann, wollen wir dir den Sachverhalt anhand eines simplen Beispiels erklären:

Du setzt eine klassische Siegwette auf Team A, die Quote beträgt der Einfachheit halber 2.00. Nehmen wir an, du setzt 10€ und deine Wette gewinnt. Normalerweise würdest du jetzt 10€ x 2.00 = 20€ auf deinem Account haben. Hast du aber nicht. Stattdessen werden 5% Wettsteuer vom Gewinn abgezogen, so dass sich letztendlich 19.50€ auf deinem Konto befinden.

Um diese Abgabe kommst du übrigens kaum noch herum – zumindest, wenn du in Deutschland wohnst. ComeOn Kunden aus Österreich und der Schweiz kennen das Problem dagegen nicht.

Grund zur Klage: Der Kundendienst

Eigentlich macht ComeOn mit seinem Kundendienst vieles richtig. So gibt es einen deutschen Live-Chat, eine Telefonnummer und eine Mailadresse. Solltest du allerdings wirklich mal Hilfe benötigen, musst du Glück haben, jemanden anzutreffen. Kleines Beispiel gefällig? Aber gern:

comeon_kundendienst_bewertung

Unser Live Chat ist heute von 12:00 bis 17:30 Uhr geöffnet.“ Zugegeben, der Tag, an dem dieser Screenshot entstand, war ein Donnerstag. Trotzdem sind etwas mehr als fünf Stunden Verfügbarkeit ziemlich schwach. Vor allem, wenn man bedenkt, dass die meisten Kunden zu dieser Zeit noch auf Arbeit sein dürften und die kniffligen Probleme mit Vorliebe vor einem Champions League Spiel abends um 20 Uhr entstehen. In diesem Fall kannst du nur hoffen, dass die Jungs deine Mail schnell beantworten – was unserer Erfahrung gemäß kein Buchmacher schafft.

Immerhin ist der englischsprachige Chat bis 22 Uhr besetzt, aber wer kein Englisch spricht, hat schlechte Karten. Unsere Erfahrung zeigt deutlich, dass große Buchmacher (beispielsweise Ladbrokes oder bet365) nicht knausern, wenn es um einen durchgehenden Kundensupport auf Deutsch geht. ComeOn muss hier noch am ein oder anderen Schräubchen drehen.

Ein Account für alle Produkte

Mit dem relativ neuen ComeOn Poker und dem mittlerweile schon etablierten Casino (inklusive Live-Casino) bietet ComeOn alle Produkte an, die auch die ganz Großen im Programm haben. Das Beste: Du kannst mit nur einer Anmeldung alle drei Angebote nutzen und dank One-Wallet-Option auch problemlos und gebührenfrei Geld transferieren. Wenn du also zehn Euro vom Sportwetten-Account in Pokerchips umwandeln willst, dauert das nur wenige Sekunden.

Um Poker zu spielen, musst du zunächst den Client installieren. Hier ein Screenshot von der Benutzeroberfläche:

comeon_poker

Wir betrachten ComeOn Poker als soliden Pokerraum, bei dem besonders am Sonntag durchaus lohnenswerte Turniere locken (zum Beispiel das $110,000 Guaranteed). Hinsichtlich der Spielerzahl hinkt ComeOn Poker allerdings deutlich hinter den Branchenführern wie Pokerstars und 888poker hinterher, was sich besonders bei einem nächtlichen Cashgame bemerkbar macht. Hier kann es schwierig werden, immer genügend Gegner zu finden.

Häufig gestellte Fragen

Wir wollen uns zumindest einige der wichtigsten Fragen zu ComeOn ansehen, die von Kunden häufig gestellt werden.

Ist der Bonus wirklich gratis?

Ja, ist er. Probiere es aus – melde dich mit dem ComeOn Gutschein-Code MAXIMUMBONUS an, bestätige Email und Telefon und dir werden umgehend sieben Euro überwiesen. Du musst weder Geld einzahlen, noch deine Seele verkaufen. 😉

Sind die Bonusbedingungen im Vergleich schwer?

Leider ja. Durch die Kombiwettenpflicht ist der Bonus schwerer freizuspielen als bei anderen Buchmachern wie etwa Ladbrokes oder Tipico.  Die Mindestquote von 1.80 ist noch halbwegs im Rahmen, aber die Tatsache, dass keine Einzelwetten zum Durchspielen benutzt werden können, stößt uns schon etwas sauer auf.

Limitiert ComeOn?

Wir gehen davon aus, haben es aber noch nicht am eigenen Leib erlebt. Da es sich aber um einen ganz normalen privaten Buchmacher handelt, solltest du damit rechnen. Nicht generell, sondern nur, wenn du außergewöhnlich erfolgreich wettest. Dann dürfte auch ComeOn die Einsätze beschränken, um sich vor deinem Fachwissen zu schützen. Das ist gängige Praxis in der Branche und absolut nicht ungewöhnlich – im Gegenteil.

Kann ich bei ComeOn mit Paypal zahlen?

Nein, das ist nicht möglich. Paypal arbeitet hin und wieder mit Sportwettenanbietern zusammen, aber ComeOn gehört nicht dazu. Vielleicht ändert sich das bald, aber bis dahin wird sicherlich noch etwas Zeit ins Land streichen – Paypal scheint auf Anbieter zu setzen, die seit vielen Jahren aktiv sind (zum Beispiel bet365, die schon im Jahr 2000 online gegangen sind). ComeOn Sportwetten ist in dieser Hinsicht als 2011 gegründeter Anbieter noch eine Art Grünschnabel.

Wo gibt es die ComeOn App?

Die Frage ist schnell beantwortet: Nirgends. Es gibt keine App, sondern eine Website, die sowohl für Desktop als auch für mobile Geräte optimiert ist. Das reicht in unseren Augen auch völlig aus und schont den internen Speicher deines Geräts.

Ich habe schon beide Willkommensangebote wahrgenommen. Gibt es noch andere Bonusse für Bestandskunden?

Sehr gute Frage. Viele Buchmacher überschlagen sich förmlich, wenn es darum geht, neue Kunden mit attraktiven Bonussen anzulocken und lassen Bestandskunden danach weitestgehend im Regen stehen. ComeOn ist hier leider keine Ausnahme, auch wenn es zumindest ein Punktesystem gibt. Das kennst du vielleicht von Bwin – du bekommst Punkte für aktives Nutzen der Website (zum Beispiel für Ein- und Auszahlungen oder das Platzieren von Sportwetten) und kannst diese Punkte später gegen Sach- und Geldprämien eintauschen. Wir sagen: Besser als nichts!

comeon_bonus_fuer_bestehende_kunden

Wie kann ich mein Konto löschen?

Es kommt immer wieder vor, das Kunden ihr Konto löschen möchten – sei es aus Frust oder aus Selbstschutz. Einen speziellen Button dafür haben wir allerdings nicht finden können. Wir empfehlen die Kontaktaufnahme via Chat oder Mail, damit dein Anliegen möglichst rasch in die Tat umgesetzt wird.

Kann ich bei ComeOn auf Asian Handicaps setzen?

Ja. Das Fußballangebot besticht unter anderem durch eine nette Auswahl an Asian Handicaps, einer immer populäreren Wettform. Mit Hilfe dieser aus Fernost stammenden Wette reduzierst du das Risiko der 1X2-Wette (also der Tatsache, dass es drei mögliche Ergebnisse gibt) und schließt stattdessen das Unentschieden aus. Je nach Art des Asian Handicaps bekommst du im Falle der Punkteteilung entweder den kompletten oder zumindest einen Teil des Einsatzes zurück. Wir sind große Fans dieser Wettart, da die Verlustwahrscheinlichkeiten etwas mehr begrenzt sind. Allerdings ist die Quote oft nicht so hoch wie bei der klassischen Siegwetten. Damit können wir aber ganz hervorragend leben.

Lautet der ComeOn Casino Gutschein Code auch MAXIMUMBONUS?

Ja. Der ComeOn Gutschein-Code MAXIMUMBONUS gilt auch für das Casino. Du kannst dich bei der Anmeldung entscheiden, wo du die sieben Euro Gratisbonus einsetzen willst – im Sportsbook oder im Casino.

Unterschied zwischen ComeOn & Mobilbet

ComeOn und Mobilbet haben im ersten Moment wenig gemeinsam und doch handelt es sich um zwei fast identische Buchmacher. Kein Wunder, immerhin stecken hinter beiden Anbietern die gleichen Personen. Mobilbet ist 2014 an den Start gegangen, ursprünglich mit dem Ziel, den exorbitant steigenden Smartphone-Zugriffszahlen Rechnung zu tragen und den besten mobilen Wettanbieter zu schaffen.

Ist das gelungen? Teils, teils. Mobilbet hat ähnlich wie ComeOn keine App, sondern nur die mobile Website, die sich allerdings ebenso tadellos nutzen lässt. Die Quoten sind absolut identisch und auch der Bonus ist dem von ComeOn sehr sehr ähnlich. Bei Mobilbet gibt es sogar 10€ ohne Einzahlung.

Ist ComeOn seriös?

Eine der häufigsten Fragen ist die nach der Seriosität, wenn es um Wettanbieter geht. Hier wollen eine Art Faustregel aufstellen. Wenn der Wettanbieter mit einer EU-Lizenz betrieben wird, profitierst du von extrem hohen Sicherheitsvorkehrungen. Der komplette Geldverkehr ist geregelt, zudem wird sichergestellt, dass der Anbieter stets liquide ist und seinen Kunden das Geld jederzeit auszahlen kann.

comeon_sportwetten_serioes_oder_betrug

Im Footer der ComeOn Homepage erfährst du alles über die Lizenz

ComeOn hat seinen Sitz in Malta und wird von der dortigen Glücksspielaufsicht reguliert. Das bedeutet, dass du bei einem waschechten EU-Buchmacher wettest und demenstprechend geschützt bist. Die Co-Gaming Limited als Betreiber ist von der Malta Gaming Authority (MGA) lizensiert. Für alle Zahlenfüchse hier die Registrierungsnummern: MGA/CL1/619/2009; MGA/CL1/773/2011; MGA/CL1/964/2014; MGA/CL1/877/2013; MGA/CL1/1058/2014; MGA/CL1/1057/2014; MGA/CL1/1094/2015 und MGA/CL1/1095/2015. Das ist aber nur etwas für echte Experten. Wir wollen es lieber kurz halten. Hinsichtlich der Frage, ob ComeOn seriös ist, ein klares: Ja!

Sind die Bonusbedingungen für den Casino Bonus unterschiedlich?

Ja. Solltest du dich dafür entscheiden, die 7€ Gratis-Guthaben im Casino einzusetzen, gelten andere Bonusbedingungen. Gleiches gilt für den Einzahlungsbonus. Die Regelungen im Detail: Vor der Auszahlung sind der Bonusbetrag (plus eine eventuelle Einzahlung) insgesamt 35 Mal im Casino einzusetzen. Tischspiele wie Roulette zählen leider nicht dazu. Das bedeutet, dass es ComeOn gern hätte, wenn du die Bonusanforderungen an den Video-Slots zu erfüllen versuchst.

Kann ich bei ComeOn Livestreams sehen?

Nein. Live-Streams gibt es keine im Angebot von ComeOn und wir glauben auch nicht, dass sich das demnächst ändert. Bewegte Bilder bieten gewöhnlich nur die ganz Großen der Branche an. Wenn du also Wert auf ein solches Feature legst, empfehlen wir dir als Deutschem derzeit entweder bet365 oder Bwin.

Haben andere Buchmacher auch einen Gratisbonus?

Nein. Abngesehen von Mobilbet ist auf dem deutschen Markt derzeit niemand vertreten, der dir einen Bonus ohne Einzahlung gewährt. Es handelt sich bei den beiden skandinavischen Buchmachern also um absolut lobenswerte Ausnahmen. Doch warum ist das so? Warum gibt kein anderer Buchmacher solch einen Bonus? Der Grund ist einfach. Ein No Deposit Bonus drückt den Umsatz, da sich viele Neukunden einfach das kostenlose Geld abholen und im Falle des Verzockens einfach wieder verschwinden. ComeOn ist daher ein beliebtes Ziel von Bonus-Jägern und hat wahrscheinlich auch aus diesem Grund die Bonusbedingungen derart knackig gestaltet.

ComeOn – Eine schwedische Erfolgsgeschichte

ComeOn ist ein auf Malta lizensiertes Unternehmen, welches 2011 von einigen Betsson-Gründern ins Leben gerufen wurde. Du profitierst also von jeder Menge Know-How der Macher, wenn du bei bei ComeOn Sportwetten abschließt. Neben dem sehr grossen Angebot von Wetten, hast du auch die Möglichkeit Casinospiele zu geniessen. Egal ob Roulette, Blackjack oder Automatenspiele – es handelt sich um ein absolut vollwertiges Casino. Mittlerweile hat ComeOn sogar seinen eigenen Poker-Raum, der hinsichtlich der Spielerzahlen allerdings noch etwas hinterher hinkt. Alles in allem ist ComeOn innerhalb weniger Jahre zu einem vollwertigen Buchmacher gereift, der vor allem mit seinem exzellenten Bonuspaket punktet.

Wie im Testbericht bereits erwähnt, hat aber auch ComeOn seine Schwächen. Hier sind die harten Bonusbedingungen ebenso zu nennen, wie der etwas faule Kundendienst. Leider sind mittlerweile auch die Zeiten vorbei, in denen du bei ComeOn steuerfrei wetten konntest. Das soll uns aber nicht zu sehr beschäftigen, denn das Gesamtpaket bei den Skandinaviern stimmt und ist immer einen Blick wert – vor allem, wenn du mit dem ComeOn Gutschein-Code MAXIMUMBONUS auch noch sieben Euro für die Anmeldung bekommst und absolut NICHTS einzahlen musst, um zu wetten.

ComeOn Erfahrungen: Schulnote 2-

Zum Abschluss dieses zugegebenermaßen sehr langen ComeOn Testberichts wollen wir eine Schulnote vergeben, um unsere ComeOn Erfahrungen widerzuspiegeln:

Bis vor kurzem war der Anbieter noch einer unserer absoluten Favoriten und wir mögen ihn immer noch sehr. Die Wettsteuer trübt die Freude allerdings etwas und die Bonusbedingungen sind in den letzten Monaten nochmal etwas schwerer geworden. Daher eine 2- und damit immer noch ein „Gut“.

Jetzt Konto eröffnen und wetten!